Einladung

Virtuelle apolounge

 Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, in unserer so schnelllebigen Zeit hat jede und jeder von uns täglich immer mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme und Fragestellungen zu lösen. Wie man damit umgeht und eine „Lösungsbegabung“ entwickeln kann, erklärt Prof. Dr. Markus Hengstschläger in unserer virtuellen apolounge.

Wir laden Sie recht herzlich ein, an unserem virtuellen Event teilzunehmen.

Die wichtigsten Daten im Überblick:















 Prof. Dr. Markus Hengstschläger

Univ.Prof. Dr. Markus Hengstschläger studierte Genetik, forschte auch 

ander Yale University in den USA und ist heute Vorstand des Instituts für 

Medizinische Genetik an der Medizinischen Universität Wien.















Die Lösungsbegabung

Ob im Großen oder im Kleinen, ob im Privat- oder im Berufsleben, in 

unserer so schnelllebigen Zeit hat jede und jeder von uns täglich immer 

mehr vorhersehbare aber auch immer mehr unvorhersehbare Probleme

und Fragestellungen zu lösen. 








Do., 25. März 2021 

19:00 Uhr







Wir freuen uns, Ihnen diese Veranstaltung kostenfrei anzubieten.





Die Veranstaltung wird via Zoom stattfinden.

Anmeldung: Ganz einfach und bequem hier per Mausklick anmelden.


Anmeldeschluss

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie, den Anmeldeschluss, Donnerstag, 18.03.2021, einzuhalten.


Bei Fragen steht Ihnen Katja Putzer gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Sie!