Rückschau

Manufacturer Day 2018

"Driving your Success" lautete das Motto des Manufacturer Day, der dieses Jahr im Oktober bereits zum zweiten Mal in der Herba Chemosan-Zentrale in Wien stattfand. In ungezwungenem Rahmen gewannen Geschäftspartner der pharmazeutischen Industrie Einblicke in die facettenreichen Lösungsmöglichkeiten der Herba Chemosan-Gruppe.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wurden auch diesen Herbst wieder Geschäftspartner der pharmazeutischen Industrie zum Manufacturer Day in die Herba Wien geladen. Dieses Mal stand die Veranstaltung ganz im Zeichen des Themas „Driving your Success with Business Agility in a changing healthcare environment“.

Kurzbericht und Besucherstimmen:

Andy Sloman, Managing Director Loyds Pharmacy Online Doctor, stellte in seiner Keynote den Arzt 2.0 vor. 

Themen der Workshops waren unter anderem Lösungen für transparente und kontrollierte Distribution (Gerhard Leitner, MBA, Leiter des Bereichs Supply Chain Management, und Mag. Andreas Cmolik, MBA, Geschäftsführer Sanova), sowie das Hospitalgeschäft und dessen Möglichkeiten (Wolfgang Reimerth, Leiter des Bereichs Hospital).

Podiumsdiskussionen stellten die Herausforderungen der Zukunft in den Mittelpunkt. Chancen in der Kooperation zwischen Arzt und Apotheker diskutierten Apothekerin Mag. pharm. Vera Ottowitz, Dr. Peter Frühmann, Facharzt und Mag. Johanna Gugler, MBA, Marketingleiterin der Dr. Peithner KG. 

Herba-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Janka und Mag. pharm. Jürgen Rehak, Präsident des Österreichischen Apothekerverbands zeigten die aktuellen „360° Challenges für die Apotheke“ auf.